Von den Anfängen bis heute

Die Fa. Lindenschmidt wurde 1959 durch den Fliesenleger- und Maurermeister Rudolf Lindenschmidt gegründet. In den Anfangsjahren bestand das Unternehmen aus einem kleinen „Gartenhaus“ und einem winzigen Lagerraum mit Schaufenster an der Heinrich-Niemeyer-Straße in Riesenbeck. Das Unternehmen gewann rasch an Bedeutung in der Region und beschäftigt heute 14 Mitarbeiter.

 

Unser erster Bulli 1959

Unser erster Bulli 1959

 

1995 bereitete der Unternehmensgründer Rudolf Lindenschmidt die Übergabe an die nächste Generation vor. So übertrug er die Führung des Unternehmens auf die beiden Töchter Marlene Friedrich und Christel Lindenschmidt-Brünen. Diese führten das Unternehmen unter dem Firmennamen Lindenschmidt GmbH weiter.

Aufgrund einer gestiegenen Anforderung an das Unternehmen entstand 1997 ein neuer Gebäudekomplex an der Münsterstraße. Der Gebäudekomplex umfasst 1600 qm einschließlich Lagerhallen, Büro- und Verkaufsräume. Kernstück des Gebäudes ist das repräsentative Fliesenstudio. Hier werden auf einer stattlichen Fläche dem anspruchsvollen Kunden hochwertige und topaktuelle Fliesen präsentiert. So werden hier bekannte deutsche und europäische Qualitätsfliesen wie Villeroy & Boch, Steuler, Engers oder REX und Cerim ausgestellt.

 

Ausstellung Gelsbach 1966

Ausstellung Gelsbach 1966

 

2009 konnte der Betrieb auf eine 50 jährige Firmengeschichte zurückblicken. Bereits 2007 überreichte die Handwerkskammer in einer feierlichen Übergabe den goldenen Meisterbrief an Rudolf Lindenschmidt.

Heute gehört neben der Fliesenplattierung auch die Estrichverlegung zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Unternehmens. Über die vielen Jahre konnte sich das Unternehmen ein breit gefächertes Fachwissen und Know-How zum den Themen Estrich und Fliesen aneignen. So freut sich der Handwerksbetrieb auf jeden Kunden mit seinen individuellen Wünschen. Ganz gleich ob es Arbeiten in Bad, Küche oder Flur sind oder aber allgemeine Renovierungsarbeiten. Auch die komplette, hochwertige Gestaltung von Neubauten gehört zum Repertoire der Lindenschmidt GmbH. Die Auftraggeber kommen daher heute sowohl aus dem öffentlichen als auch aus dem privaten Bereich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen